[229][230] Auch mehrere Mitglieder des Hauspersonals des Weißen Hauses sowie die Trump-Beraterin Kellyanne Conway, der ehemalige Gouverneur von New Jersey Chris Christie sowie die Senatoren Mike Lee, Thom Tillis und Ron Johnson hatten sich infiziert. [124] Ende 2018 machte die Senatorin für Massachusetts, Elizabeth Warren die Gründung eines Sondierungskomitees bekannt,[125] bis März 2019 folgten weitere Politiker: Tulsi Gabbard, Kongressabgeordnete aus Hawaii, Julián Castro, ehemaliger Wohnungsbau- und Stadtentwicklungsminister unter Präsident Barack Obama, die Senatorin Kirsten Gillibrand für New York, Kamala Harris für Kalifornien sowie Pete Buttigieg, Bürgermeister von South Bend, Indiana und Marianne Williamson, US-Unternehmerin,[126] Cory Booker, der Senator für New Jersey, die Senatorin Elizabeth Warren für Massachusetts (Kandidatur offiziell bekannt gegeben am 31. Trumps Wahlkampf war von Themen wie Immigration geprägt; mit provokanten, häufig als rassistisch und sexistisch aufgefassten Äußerungen und einer einfachen Sprache hatte er sich populistisch als Kandidat inszeniert, der gegen das Establishment kämpft. In Slovakia you can find the embassy of the USA in Bratislava. [55] Trump lobte die Aktion seiner Anhänger sowohl auf Twitter als auch bei einer Wahlkampfveranstaltung und twitterte: „Ich liebe Texas!“[56] Das FBI nahm Ermittlungen zu der Attacke auf. November 2020 erklärten US-Medien auf der Basis vorläufiger Daten übereinstimmend, dass Biden die Wahl gewonnen habe. Louis DeJoy begann einen Großteil des Führungspersonals der Post auszuwechseln und verfolgte einen massiven Sparkurs, zu dem unter anderem ein Verbot von Überstunden gehörte. 1908 • [253] In Florida haben ehemalige Straftäter nach republikanischer Gesetzgebung nur dann das aktive Wahlrecht, wenn sie schuldenfrei sind. [158] Noch im selben Monat kündigte Biden an, Sanders inhaltliche Mitsprache auf dem Parteitag zuzugestehen. Bürger: citizen: She's a citizen of the USA. Während es in Michigan und Wisconsin teilweise Umfragen gab, die Biden mehr als 10 Prozent vor Trump sahen, lag Biden am Ende in Michigan nur 2,5 und in Wisconsin nur 0,5 Prozent vor Trump. 1820 • Das FBI erklärte diesbezüglich, bei vorherigen Wahlen zwar auf lokaler Ebene vereinzelt Wahlbetrug registriert zu haben, nicht jedoch koordinierte Versuche von Wahlbetrug auf nationaler Ebene. Nach Abschluss der Stimmenauszählung und Zertifizierung in allen Bundesstaaten + DC am 11. [121][122][123] Im November 2017 kündigte der US-Unternehmer Andrew Yang seine Kandidatur an. November 2020 ihr Recht auf das sogenannte „Early Voting“, also der persönlichen oder postalischen Stimmabgabe vor dem eigentlichen Wahltermin, wahr.[3]. Oktober rund 27,9 Millionen,[260] zum 25. Delaney. 2024, Termin, Wahlverfahren und Wahlleuteverteilung, Kontroverse um Briefwahl – Behinderung der US-Bundespost, Tod von Ruth Bader Ginsburg – Neubesetzung des Supreme Court, Etwaige Einflussnahme durch ausländische Regierungsapparate, Geplante Entführung der Gouverneurin Gretchen Whitmer, Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Wahlergebnisses und an geordnetem Wahlausgang, Klagen zur Stimmauszählung und Neuauszählung, Kandidaten der Republikaner und Vorwahlkampf, Kandidaten der Demokraten und Vorwahlkampf, Wahlkampf seit den Parteitagen im August 2020, Wahlkampf von Donald Trump als bestätigter Präsidentschaftskandidat, Wahlkampf von Joe Biden als bestätigter Präsidentschaftskandidat, Wahlergebnisse in Landkreisen und städtischen Bezirken, Anstieg des Schusswaffenhandels gegenüber Vorjahr. [265] Biden gewann in etwa 550 meist dicht besiedelten urbanen und suburbanen Landkreisen (oft mit großem Vorsprung) und Trump in etwa 2600 meist ländlichen Bezirken (ebenfalls oft mit großem Vorsprung). [115][116] Die zunächst vom 28. Die Wahl 2020. USA WAHLEN 2020 INHALTSANGABE INHALTSANGABE 1: Die Wahl 2: Der Aufbau Demokraten Republikaner 3: Die Kandidaten Bernie Sanders Donald Trump 4: Quiz DIE WAHL • Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten ist für den 3. Januar 2021 – sind auch die Stimmen des Wahlkollegiums amtlich. [68] Joe Biden stellte unterdessen einen Expertenrat zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie vor. [256], Laut Angaben des United States Elections Projects der University of Florida hatten bis zum 27. Juni wegen der Pandemie verschobene Vorwahl in New York wurde zwischenzeitlich ersatzlos abgesagt, da bis auf Joe Biden bereits alle Bewerber aufgegeben haben. Louis DeJoy hatte Trumps Wahlkampagne zuvor mit mehr als einer Million Dollar unterstützt. Die Hauptstadt Washington, die als District of Columbia im Kongress nicht vertreten ist, stellt nach dem 23. The 2020 United States presidential election was the 59th quadrennial presidential election, held on Tuesday, November 3, 2020. Dabei standen 35 der 100 Senatssitze zur Wahl, regulär die 33 Senatoren der Klasse II und Nachwahlen in Arizona (für das Mandat des verstorbenen John McCain) und in Georgia (für den Sitz des … November war Wahltag in den USA, aber bis der Präsident offiziell im Amt ist, vergehen Monate. US-Wahlen 2020 - Alle ... gerade in den USA, kein Verlass ist. Gleichzeitig erkannten mit Stand 5. Da sich die Anzahl der Abgeordneten im Repräsentantenhaus nach der Bevölkerungszahl richtet, im Fall der Wahl 2020 letztmals nach dem Zensus 2010, jeder Staat aber zwei Senatoren hat, sind die bevölkerungsärmeren Staaten überrepräsentiert: Kalifornien hat etwa 66 mal so viele Einwohner wie Wyoming, entsendet aber nur 55 Wahlleute, Wyoming drei. Pete Buttigieg aus dem Bundesstaat Indiana wurde im Januar 1982 geboren und ist damit einer der jüngsten der möglichen Kandidaten der Demokraten. November als Sieger zertifiziert. 1836 • Donald Trump spricht von "Betrug" und kündigt Klagen an. 1992 • Allerdings konnte Pete Buttigieg infolge einer Diskussionsveranstaltung bei CNN Ende März signifikant an Wählerzuspruch gewinnen. November 2020 sowie die Amtseinführung des neu gewählten Präsidenten im Januar 2021 sind die letzten Etappen eines Wahlprozesses, der sich fast über ein ganzes Jahr hinzieht. See. Zuvor hatte Trump, neben der Einreichung einer Klage gegen die Auswertung, die republikanischen Mehrheitsführer aus Michigan ins Weiße Haus eingeladen, um sich genauer über etwaige Handlungsoptionen zu informieren. Präsident Trump will seine … Am 5. Das Weiße Haus kündigte an, dabei nicht mit dem US-Kongress kooperieren zu wollen. Alle Bundesstaaten boten bei der Wahl die Möglichkeit der Briefwahl an. 1948 • Wir stellen Ihnen die Bewerber der US-Wahl ausgiebig vor. Oktober (entsprechend 30. Der einflussreiche konservative Publizist William Kristol, der sich schon 2016 gegen Trump ausgesprochen hatte, plante ein Komitee gegen dessen Wiederwahl, um den Konservatismus vom Trumpismus zu „befreien“. Februar 2020. [10] Sowohl offizielle amerikanische Stellen[11][12] als auch unabhängige internationale Beobachter[13] konnten keine Hinweise auf Wahlbetrug feststellen. Dies zuerst auch sehr erfolgreich, denn insgesamt brachte er für den Wahlkampf 2020 mehr Spenden zusammen als noch vor vier Jahren. [130] Als mögliche jüngere Kandidaten unter den Senatoren gelten der 2014 gewählte Cory Booker aus New Jersey[131] und die seit 2017 dem Senat für Kalifornien angehörende Kamala Harris, die im ersten Halbjahr 2017 besonders viel Interesse von Großspendern der Demokraten auf sich zog,[132] sowie Kirsten Gillibrand aus New York, Amy Klobuchar aus Minnesota und Chris Murphy aus Connecticut. [137][138][139] Der entschied sich dagegen und begründete es mit dem US-Wahlsystem. [70] Am 1. Das Trump-Lager hat im Verlauf der Wahl über 50 Prozesse angestrengt und sie allesamt verloren. Der Präsident der Leadership Conference on Civil and Human Rights sieht im Verhalten Trumps eine Rückkehr zu politischen Taktiken aus der Zeit der Jim Crow-Gesetzgebung während der Rassentrennung. Spendeneinnahmen nicht qualifizieren konnten. [92] Das Gericht wies die Klage am 11. Eine Umfrage der New York Times unter 75 republikanischen Funktionsträgern im August 2017 ergab große Unsicherheit, ob Trump 2020 kandidiert. 1932 • [140] Er entschied sich letztlich gegen eine Kandidatur. Zusatzartikel der Verfassung so viele Wahlmänner, wie der kleinste Bundesstaat hat, zurzeit drei. November 2020 … Die Bundesstaaten Maine und Nebraska haben dabei die Besonderheit, dass drei (Nebraska) bzw. Ein wichtiges Thema bei der Kandidatensuche ist die Frage, ob ein eindeutig „linker“ Kandidat bessere Chancen gegen Trump hat oder ein „moderater“ Kandidat, der auch konservative Wähler ansprechen würde. [50], Am 8. [245][246] In der Folge wurden von Seiten der Kommission für Präsidentschaftsdebatten Regeländerungen diskutiert, um ähnlich chaotische Abläufe bei zukünftigen Übertragungen zu verhindern. 2000 • Oktober verließ Trump das Krankenhaus wieder. [153] Zwei weitere Debatten fanden am 31. [111] Im Februar 2019 gab Bill Weld, ehemaliger Gouverneur von Massachusetts, die Gründung eines Exploratory committee für eine Kandidatur als Republikaner bekannt – am 15. In Alabama stimmten die Menschen am 3. November abgeschlossene Neuauszählung im Bundesstaat Georgia ergab eine Abweichung von 5.262 Stimmen im Vergleich zum vorläufigen Endergebnis. Oktober waren es rund 3,3 Millionen,[258] zum 11. Wie geht es danach weiter? Full coverage of the 2020 Presidential Election and U.S. House and Senate races from USA TODAY, including the latest news, coverage, analysis and results. Hier finden Sie alle Termine rund um die kommende US-Wahl. Damit sind sie die einzige Kampagne neben Trump/Pence und Biden/Harris, denen dies gelungen ist.[213]. Während laut United States Elections Projects in Alabama bis einschließlich 2. So z. Diese Seite ist keine offizielle Website der deutschen Bundesregierung oder des Bundeswahlleiters, sondern eine inoffizielle, unabhängige, gewerblich betriebene Seite. Aber sein Unvermögen, seine eigenen Anhänger aufzurufen, nicht weiter wie eine bewaffnete Miliz in diesem Land aufzutreten, zeigt, wie schwach er ist.“[240]. 1816 • Das Magazin New York sah diese Gruppe als Ausdruck der Gerontokratie der amerikanischen Politik; Kerry gehöre zusammen mit Biden und Sanders der „Silent Generation“ zwischen den Weltkriegsteilnehmern („G. Weltweit mediale Aufmerksamkeit erhielt das Fernsehduell,[242][243][244] da sich die beiden Spitzenkandidaten gegenseitig mehrfach unterbrachen und beleidigten, wodurch der inhaltliche Diskurs in den Hintergrund rückte. Als unwahrscheinlich galten die Kandidaturen von zuweilen in den Medien erwähnten Prominenten wie Beyoncé, Matt Damon, Tom Hanks oder Meryl Streep. Präsident Donald Trump (zum Zeitpunkt der Wahl 2020 74 Jahre) bereits am Tag seiner Amtseinführung 2017 die Kandidatur für 2020 an. [27], Ab September 2020 erhoben die demokratische Seite und Minderheitenvertretern vielfach den Vorwurf der Wahlunterdrückung durch republikanische Staaten. September lehnte der Supreme Court von Wisconsin wegen Formalfehlern bei der Einreichung der Wahlunterlagen den Antrag von Hawkins ab. September in Cleveland an der Case Western Reserve University statt und wurde von Fox-News-Moderator Chris Wallace moderiert. Der Wahltag (Election Day) am 3. Seit Sanders im April 2020 aufgab, war der zum Zeitpunkt der Wahl 77-jährige Biden der designierte Kandidat der Demokraten, ehe er auf dem Parteitag der Demokraten im August 2020 offiziell zum Präsidentschaftskandidaten der Demokraten ernannt wurde. Ebenso galt Biden in Colorado, Virginia und New Mexico als Favorit – Bundesstaaten, die 2016 oder bei früheren Wahlen noch Swing States waren. Zu den Betroffenen zählten etwa sein Wahlkampfleiter Bill Stepien, die republikanische Parteivorsitzende Ronna McDaniel, Trumps Berater Stephen Miller[233] und die Pressesprecherin des weißen Hauses, Kayleigh McEnany. 1972 • [127][128] Der profil-Überblick zur US-Wahl 2020. facebook facebookMessenger whatsapp twitter mail pocket. [273], Trump behauptete seit der Wahl am 3. April 2020 angesetzte Vorwahl vom Gouverneur am Tag zuvor um zwei Monate verschoben. Schließlich siegte er jedoch bei der Primary in South Carolina am 29. Oktober knapp 60 Millionen[261] und zum 1. ... US-Wahlen 2020. [19], Die Wahlbeteiligung lag bei 66,3 % – etwa 158,54 Millionen der 239,25 Millionen Wahlberechtigten gaben ihre Stimme bei der Präsidentschaftswahl ab. Wie viele Sitze haben die Republikaner und Demokraten? [212] Nach Ablauf aller Fristen zur Einreichung der erforderlichen Wahlunterlagen haben es Jorgensen/Cohen in allen 50 Bundesstaaten sowie der Hauptstadt Washington, D.C. auf den Stimmzettel geschafft. [51] Aus einem veröffentlichten Gerichtsdokument geht hervor, dass die sechs Männer mindestens seit Sommer 2020 die Entführung Whitmers diskutierten, dazu auch ihr Ferienhaus observierten[52][53] sowie einen Sprengsatz testeten. 1852 • November jedoch nicht das Ergebnis der Neuauszählung als amtliches Endergebnis, sondern eine Mischung aus ursprünglichem Ergebnis, bereinigt um zusätzliche Stimmen, die bei der Neuauszählung in zwei Bezirken nachträglich aufgetaucht und die aufgrund eines menschlichen Fehlers ursprünglich nicht mitgezählt worden waren:[84] Biden gewann demnach den Bundesstaat Georgia mit 12.670 Stimmen Vorsprung. November (Volkswahl der Delegierten zum Electoral College) und 14. November 2020 sowie die Amtseinführung des neu gewählten Präsidenten im Januar 2021 sind die letzten Etappen eines Wahlprozesses, der sich fast über ein ganzes Jahr hinzieht. 2020 • Cite as: 589 U. S. ____ (2020) 1 . April auf den 23. Dezember 2020.[72]. September alle Bezirke (counties) ihre Briefwahlunterlagen an Wähler im Ausland verschicken mussten, stand letztendlich fest, dass Hawkins/Walker in 29 Staaten und der Hauptstadt Washington, D.C., auf dem Stimmzettel standen. [87] Biden wurde am 24. Bei seiner Abschlussrede behauptete Trump, Biden sei „ein trojanisches Pferd für den Sozialismus“, eine „Marionette Chinas“ und ein „linker Radikaler“. Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 am 3. Gemessen an der Anzahl der Waffenverkäufe pro Monat ist dies der achthöchste Wert seit Dokumentationsbeginn durch das FBI im Januar 2000. November über 93,3 Millionen Wähler. Für den Abschluss des republikanischen Nominierungsparteitags Ende August 2020 nutzte Trump das Weiße Haus, obwohl dies gegen ein Gesetz verstieß, nach dem das Weiße Haus nicht für den Wahlkampf genutzt werden darf. März 2020 machten weiterhin deutlich, dass sich das Rennen um die demokratische Nominierung für die Präsidentschaftswahl 2020 voraussichtlich auf Joe Biden und Bernie Sanders reduzieren wird. Oktober um je 3 Uhr MESZ) drei je 90-minütige Fernsehduelle vereinbart. Dezember 2020 widersprach auch Justizminister William Barr Trumps Behauptungen über massive Wahlmanipulationen: „Bislang haben wir keinen Betrug von einem Ausmaß gesehen, das den Ausgang der Wahl hätte beeinflussen können.“[71] Zwei Wochen später erklärte Barr seinen Rücktritt zum 23. Dezember stimmten – wie auf Basis der Wahlergebnisse erwartet – 306 Wahlleute für Biden/Harris als neuen Präsidenten und als neue Vizepräsidentin. November europäischer Zeit erlaubte US-Justizminister William Barr den bundesstaatlichen Staatsanwaltschaften „substanziellen Anschuldigungen wegen Unregelmäßigkeiten“ noch vor Auszählungsende nachzugehen. ... und das wird das politische Schicksal der USA bestimmen. [225] Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Präsidentschaftswahl_in_den_Vereinigten_Staaten_2020&oldid=206700346, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten, Geschichte der Vereinigten Staaten (seit 1988), „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Andere Kandidaten (inklusive sogenannter "write-in" Stimmen). [146] Er entschied sich gegen eine Kandidatur. [255] Zudem galten für Soldaten und Staatsangehörige, die nicht auf dem US-amerikanischen Festland oder Hawaii wohnen, erweiterte Abgabe- und Berücksichtigungsfristen. [226] Da Trump die Identität der Gläubiger geheim hält, wurde dies im Wahlkampf thematisiert. Unter anderem rammte ein Truck ein Begleitfahrzeug. Joe Biden dagegen konnte die Umfragewerte im Wesentlichen bestätigen, allerdings nur in wenigen Fällen auch übertreffen. 1960 • Der Präsidentschaftskandidat von 2012, Mitt Romney, kritisierte im Januar 2019 Donald Trump scharf für dessen bisherige präsidiale Haltung. US-Wahl 2020 So haben die Amerikaner gewählt – alle Ergebnisse Der 46. [49], Nach im September 2020 geäußerten Erkenntnissen US-amerikanischer Geheimdienste betreibt der russische Regierungsapparat eine Desinformationskampagne, die darauf abzielt, Trump gegenüber Biden vorteilhaft darzustellen. Am Tag zuvor hatte US-Justizminister William Barr mitgeteilt, es gebe keine Beweise für Betrug in einem Ausmaß, der die Wahl hätte ändern können. […] Er [Trump] mag glauben, dass ihn die Worte Law and Order stark erscheinen lassen. Bloomberg hatte sich seine viermonatige Kampagne allein für Wahlwerbung ca. [134] Er zog seine Kandidatur im Sommer 2019 zurück. 1988 • USA WAHLEN 2020 INHALTSANGABE INHALTSANGABE 1: Die Wahl 2: Der Aufbau Demokraten Republikaner 3: Die Kandidaten Bernie Sanders Donald Trump 4: Quiz DIE WAHL • Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten ist für den 3. […] Glaubt irgendjemand, dass es in den USA weniger Gewalt geben wird, wenn Donald Trump wiedergewählt wird? Dies ging zulasten einer zuverlässigen Brief- und Paketzustellung. [117] Der Wahltag (Election Day) am 3. Der Fahrplan nach der Wahl gliedert sich in drei Phasen: 41 Tage später, also am 14. Im Vergleich zur Wahl 2016 stieg die Wahlbeteiligung von 59,2 % um 7,1 Prozentpunkte und erreichte den höchsten Prozentualwert seit der US-Präsidentschaftswahl 1900.[20]. In 17 weiteren Bundesstaaten (darunter auch Pennsylvania, falls der Antrag abgelehnt wird) war nur eine „write-in“-Möglichkeit gegeben, was bedeutet, dass der jeweilige Kandidat zwar nicht auf dem Stimmzettel steht, der Bundesstaat aber die Möglichkeit bietet, dass ein Wähler den Kandidaten auf den Stimmzettel schreiben kann und diese Stimme dann als gültig gewertet wird. [42][43] Im August 2020 bekannte Trump in einem Interview, Finanzierungsgelder in Milliardenhöhe, die für die Organisation und Durchführung der Briefwahl gedacht sind, dem US Postal Service bewusst vorzuenthalten, um damit das Funktionieren der Briefwahl beziehungsweise ein rechtzeitiges Zustellen der Briefwahlunterlagen zu untergraben. Oktober wurde Barrett vom US-Senat mit 52 zu 48 Stimmen bestätigt und als Nachfolgerin von Ruth Bader Ginsburg im Supreme Court ernannt. Obwohl Trump in den städtischen Vororten, wo die weiße Bevölkerung zumeist die Mehrheit stellt, im Vergleich zu 2016 stark verloren hatte, zog er die Ergebnisse hier kaum in Zweifel. [23] Wegen möglicher Absprachen mit russischen Stellen im Wahlkampf zum Schaden Hillary Clintons führte Sonderermittler Robert Mueller Untersuchungen gegen Trump. Schließlich siegte er jedoch bei der Primary in South Carolina am 29. Das Bewerberfeld konzentrierte sich nach den ersten Vorwahlen auf den Senator Bernie Sanders und den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden. [217] Da laut Bundesfrist bis 19. November. Delegierte werden proportional auf Kongresswahlbezirksebene (65 Prozent) und auf Bundesstaatsebene (35 Prozent) mit einer Sperrklausel von 15 Prozent vergeben. [69], Trumps eigener Direktor der Wahlsicherheitsbehörde (CISA), Chris Krebs, widersprach Trumps Vorwürfen und betonte – ebenso wie die Wahlbehörden in den Bundesstaaten (darunter auch republikanisch geführte) –, dass es keine Hinweise auf systematische Wahlmanipulation gebe. Präsident Trump will … November 2020 wird in den USA nicht nur ein neuer Präsident gewählt – es stehen auch Parlamentswahlen an. Einem Medienbericht zufolge soll sich die Polizei geweigert haben, einzugreifen, da dies nicht in ihren Zuständigkeitsbereich falle. Am 22. Die Wahlen in den USA 2020 US-Wahl 2020 Das Rennen um die Mehrheit im Electoral College Entscheidend für den Wahlsieg ist das Machtgewicht im Electoral College. 1952 • Jeder Bundesstaat bestimmt so viele Wahlleute, wie er Vertreter in beide Häuser des Kongresses entsendet. ... Washington 14.12.2020. [257] zum 4. Die US-Präsidentschaftswahl ist eine indirekte Wahl, bei der der Präsident nicht von der wahl­berechtigten Bevölkerung, sondern von 538 Wahl­leuten (Electoral College) gewählt wird. [45][46], Am 18. Wahl zum AUFBAU In vier Bundesstaaten bestand keine Möglichkeit, Hawkins/Walker zu wählen. Oktober 2020 verhaftete das FBI dreizehn Männer, von denen sechs zur Last gelegt wird, die Entführung der demokratischen Gouverneurin des Bundesstaats Michigan, Gretchen Whitmer, geplant zu haben. Präsident, 35 Senatoren, ein neues Repräsentantenhaus und Gouverneure: Die US-Wahlergebnisse auf einen Blick. September 2019 leiteten die Demokraten im Kongress offiziell ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump. [238] Am 5. Er erwarte, dass die „gefälschte Wahl“ beim Supreme Court entschieden werde, und halte es daher für wichtig, den Supreme Court vor der Wahl mit einer neunten Person besetzt zu haben. Zusätzlich gab es für die Moderatorin die Möglichkeit, die Mikrofone der Kontrahenten abzuschalten.[248]. Mehr Details finden Sie im, US-Wahl 2020 im Live-Ticker: aktuelle Nachrichten, US-Wahl: Diese Kandidaten treten gegen Donald Trump an, Wahltag, Amtseinführung und weitere Termine, So funktioniert die Präsident­schafts­wahl in den USA, Die US-Präsidentschaftswahl ist eine indirekte Wahl, bei der der Präsident nicht von der wahl­berechtigten Bevölkerung, sondern von 538 Wahl­leuten. Zunächst entließ er Verteidigungsminister Mark Esper. 2012 • Zusätzlich traten noch weitere Kandidaten von diversen Kleinparteien bzw. 2008 • Trump erhielt zwar fast 2,9 Millionen weniger Stimmen als Clinton, aber eine deutliche Mehrheit von 304 zu 227 Wahlmännern im entscheidenden Wahlmännerkollegium. Der voraussichtliche Wahlsieger wird dafür von der General Services Administration (GSA), die dem amtierenden Präsidenten untersteht, nach der Hauptwahl festgestellt. Wegen der COVID-19-Pandemie war der Termin für zahlreiche Vorwahlen verschoben worden. Da so viel auf dem Spiel stehe, sei es nun ein guter Zeitpunkt für die Wähler, sich für einen Wandel hin zum Besseren einzusetzen. [151] Die erste Fundraising-Veranstaltung hielt er Ende Juni 2017 in seinem unweit des Weißen Hauses gelegenen Trump International Hotel in Washington, D.C. Diese sind etwas komplizierter. Weitere 26,8 Millionen Personen haben Briefwahlunterlagen angefordert, welche aber bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht zurückgesendet wurden. Das ging allerdings kaum auf Wechselwähler zurück, sondern eher auf eine gestiegene Wahlbeteiligung in urbanen Demokraten-Hochburgen sowie in suburbanen Bezirken, die traditionell als umkämpft galten, aber in den Jahren zuvor aufgrund des höheren Bildungsstatus der Bevölkerung dort zunehmend demokratischer wählten. [22] Ob man diese Wähler als Modernisierungsverlierer bezeichnen kann, ist umstritten. [114] 1872 • 1956 • 16.12.2020, 12:07 Uhr | AFP, dpa, rtr, t-online Diesen ökonomisch zum Populismus neigenden Älteren stünde ein amorphes Feld von jüngeren Kandidaten gegenüber, die über das gesamte ideologische Spektrum der Partei verstreut seien, unter ihnen Gouverneure, Bürgermeister, Senatoren und Mitglieder des Repräsentantenhauses, die durch Trumps Turbulenzen, aber auch seinen von den wenigsten erwarteten Sieg ermutigt worden seien. [156], Aufgrund nunmehr geringer Erfolgsaussicht nach mehreren Vorwahlniederlagen gegen Biden und angesichts der COVID-19-Pandemie gab Sanders seine Kandidatur am 8. Fake News in seinem Netzwerk entgegenzuwirken. [272], Die Medizinzeitschrift The Lancet publizierte Ende Oktober ein Editorial zur Wahl. Am 14. Das Urteil erging am 17. 14 US-Bundesstaaten klagten erfolgreich gegen die Betriebsänderungen bei der US-Bundespost. Zur Wahl stehen der Republikaner und derzeitige Amtsinhaber Donald Trump und Joe Biden, der Gegenkandidat der Demokraten. [135][136] Laut Medienberichten versucht der frühere Präsident Barack Obama seinen Weggefährten und früheren Gouverneur von Massachusetts, Deval Patrick, von einer Kandidatur zu überzeugen. [145] Howard Schultz kündigte im Januar 2019 an, eine Kandidatur als unabhängiger Kandidat zu prüfen, die Demokraten warnten ihn vor diesem Schritt, sie befürchten dadurch eine mögliche Wiederwahl Trumps. ... US-Wahlen 2020. Es war die erste Präsidentschaftswahl, in der die Bewerber der beiden großen Parteien älter als 70 Jahre sind: Auf Seiten der Republikaner meldete der amtierende 45. [65], Wenige Tage nach der Wahl fanden manche der Stimmenauswertungen unter Polizeischutz statt, weil Trump-Anhänger, teilweise bewaffnet, in Michigan und Arizona vor und in Gebäuden, in denen Stimmen ausgezählt wurden, für einen Auszählungsstopp demonstrierten. [97][98] Die Feststellung erfolgte kurz nach der Bekanntgabe des US-Bundesstaats Michigan, dass die Electoral Votes (die Stimmen der Wahlleute) dem Ergebnis entsprechend an Biden gehen. [31], Beispielsweise reichten Ende Oktober, kurz vor dem Wahltermin und nach Wochen der vorzeitigen Stimmabgabe, ein konservativer Aktivist und republikanische Kandidaten eine Klage gegen Drive-Through-Wahlstationen im texanischen Harris County ein, um die so abgegebenen Stimmen für ungültig erklären zu lassen.