As Diana is carried back into the clouds, everyone sings a concluding chorus of rejoicing at having the favor of earth and heaven restored to them (Les dieux, longtemps en courroux). Aufzug: retardierendes (verlangsamendes) Moment; 5. April 1779 in Weimar aufgeführt (Goethe ->Orestes). Aufzug: retardierendes (verlangsamendes) Moment, 5. Die Vorgeschichte - Der Tantalidenfluch III.2. Gluck may have wanted to compose his own reform opera on the Tauris theme but Traetta's opera made this impossible for the time being. [30] This was so out of the ordinary that, after the first five performances, the authorities of the Paris Opéra added ballet music by Gossec to the finale. Iphigenia in Tauris (German: Iphigenie auf Tauris) is a reworking by Johann Wolfgang von Goethe of the ancient Greek tragedy Ἰφιγένεια ἐν Ταύροις (Iphigeneia en Taurois) by Euripides.Euripides' title means "Iphigenia among the Taurians", whereas Goethe's title means … Goethe, Johann Wolfgang von - Iphigenie auf Tauris - Didaktik / Deutsch - Literatur, Werke - Referat 2001 - ebook 0,- € - Hausarbeiten.de (The custom of the Scythians, who inhabit Tauris, is to ritually sacrifice any who are shipwrecked on their shores). Aufzug gibt es vier Auftritte, im 2. Die aus Griechenland stammende Iphigenie dient der Göttin Diana als Priesterin, empfindet aber starke Sehnsuc… Wie könnt ich euch Mit mörderischer Hand dem Tode weihen? Versfassung 1787 Anhang Iphigenie in Fassungen: Prosa und Vers Zur Editionsgeschichte der Iphigenie und zur Anlage der vorliegenden Ausgabe Zu Entstehung und Überlieferung Textgrundlagen und textkritische Bemerkungen Literatur Vorheriges Vorschaubild; Nächstes Vorschaubild Aufzugs des Originaltexts von Iphigenie auf Tauris in verständlicheres Deutsch kann hiergefunden werden. Iphigenie auf Tauris Entstehung, Analyse und Gestalten Inhaltsverzeichnis I. Einleitung II. In Goethes Drama „Iphigenie auf Tauris“ sehen sich Orest und Iphigenie als Nachfahren von Tantalus vom Schicksal belastet und hadern mit ihrer Herkunft. In at least one case, however, an aria in Iphigénie en Tauride is actually Gluck borrowing from himself borrowing from Johann Sebastian Bach. The normal dance movements that one finds in the French tragédie en musique are almost entirely absent. Both men readily agree, and Iphigenia chooses Orestes to survive. https://www.philipphauer.de/info/d/aufbau-drama-macbeth-iphigenie Im Iphigenie auf tauris konflikt Vergleich konnte der Testsieger in den Kriterien punkten. Die Freiheit, die das Heiligtum gewährt, Ist, wie der letzte lichte Lebensblick Des schwer Erkrankten, Todesbote. FAQ; About; Contact US In dieser Hausarbeit soll der Frage nachgegangen werden, wieso, beziehungsweise woran die Integration in Goethes Drama Iphigenie auf Tauris gescheitert ist. "Iphigenie auf Tauris" hat mir persönlich nicht so viel Spaß und Freude beim Lesen bereitet wie zum Beispiel Schillers "Kabale und Liebe", was nicht heißen soll, dass Goethe einen Fauxpas begangen hat als er dieses Werk verfasste. Although the storm dies down, Iphigenia remains troubled by a dream she has had, in which she envisioned her mother Clytaemnestra murdering her father, then her brother Orestes killing her mother, and finally her own hand stabbing her brother. Ich rate Ihnen stets zu erforschen, wie glücklich andere Leute mit dem Präparat sind. Während der radikal subjektiven Zeit des Sturm und Drang wandte sich Goethe gegen die von Unterdrückung gekennzeichneten gesellschaftlichen Verhältnisse und verarbeitete seinen Zorn in seinen Werken „Götz von Berlichingen“ und „Die Leiden des jungen Werther“. Aufzug: Katastrophe (in diesem Fall: Lösung). „Iphigenie auf Tauris“ ist ein klassisches dramatisches Theater nach der Definition von Aristoteles, unterteilt in Exposition, erregendes Moment, Höhe-/Wendepunkt, retardierendes Moment und Lösung. Versfassung 1787 Anhang Iphigenie in Fassungen: Prosa und Vers Zur Editionsgeschichte der Iphigenie und zur Anlage der vorliegenden Ausgabe Zu Entstehung und Überlieferung Textgrundlagen und textkritische Bemerkungen Literatur Vorheriges Vorschaubild; Nächstes Vorschaubild ~ Euripides: Iphigenie bei den Taurern (5./6. Thoas, King of Tauris, enters. Aufzug: Wendepunkt/Höhepunkt; 4. Goethe, Johann Wolfgang von - Iphigenie auf Tauris (Zusammenfassung Charakterisierung) - Referat : seiner Italienreise ab 1786 in ein Versdrama umformte. Scene: The entrance hall of the temple of Diana in Tauris. She and the priestesses perform a funeral ceremony for Orestes (Contemplez ces tristes apprêts). Epochentechnisch lässt sich das Werk der Weimarer Klassik zuordnen.. Der zu analysierende Auftritt führt Iphigenie, die Protagonistin des Dramas, in … Das Bühnenstück wird der Epoche der Klassik zugeordnet und ist angelehnt an das Werk "Iphigenie bei den Taurern" des griechischen Tragödiendichters Euripides. Thoas ist der König von Tauris. In der vorliegenden Textstelle jedoch, die im Folgenden erörtert werden soll, wird Iphigenies … Nicht von ungefähr wird Iphigenie häufig mit Brechts „Der gute Mensch von Sezuan“ verglichen. The resulting rout of the Scythians by the Greeks is halted by a dea ex machina appearance of Diana, who commands the Scythians to restore her statue to Greece (Arrêtez! Er bestraft sie, indem er sie zu unmoralischem Handeln zwingen will. [15], As for the Da Ponte Italian version,[18] there was a "memorable" staging at the Teatro alla Scala in 1957, with Nino Sanzogno conducting the orchestra, Luchino Visconti as the director and Maria Callas in the title role.[19]. in das Abfallen der Spannung einordnen, weil Iphigenie bereits mit Orest und Pylades ihr Flucht von Tauris plant und so die beiden … With Iphigénie, Gluck took his operatic reform to its logical conclusion. Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books. Auf Tauris, wo König Thoas herrscht, muss Iphigenie der Artemis als Prieste-rin dienen und ihrer Göttin auf … Zusammenfassung IV. Goethes "Iphigenie auf Tauris" wird immer wieder als das herausragenste Beispiel deutscher Klassik angesehen. Das Schauspiel, wie Goethe es mangels Tragik und seines Erachtens fehlender dramatischer Handlung selber nannte, wird oftmals als das klassische deutsche Drama schlechthin bezeichnet. Among the major changes was the transposition of the role of Oreste from baritone to tenor and the replacement of the final chorus of Act 2 with an instrumental movement. After Iphigenia and the priestesses depart, Thoas brings in the Greeks, who turn out to be Orestes and his friend Pylades. "[30], This article is about the opera by Gluck. Auseinandersetzungen zwischen Menschen und Göttern. Er möchte Iphigenie heiraten. Aus diesem Grund kehrte Goethe nach seinen freier gestalteten Dramen in seiner Sturm-und-Drang-Phase zurück zur klassischen Dramenstruktur (nach Gustav Freytag): Als klassisches Drama nach dem Vorbild der Antike geht es in „Iphigenie auf Tauris“ nicht um die Katharsis (Reinigung) als Funktion und Wirkung de... Der Text oben ist nur ein Auszug. Das Drama „Iphigenie auf Tauris“ III.1. Johann Wolfgang von Goethes Versdrama "Iphigenie auf Tauris" wurde 1786 in seiner endgültigen und heute als Standardfassung betrachteten Form niedergeschrieben. soyez nous secourables). Das Stück spielt auf der Insel Tauris vor dem Tempel der Göttin Diana. Es spielt einige Jahre nach dem Krieg um Troja auf Tauris (Insel Krim) im Hain vor dem Tempel der Diana, Göttin des Mondes und der Jagd. "Iphigenie auf Tauris" hat mir persönlich nicht so viel Spaß und Freude beim Lesen bereitet wie zum Beispiel Schillers "Kabale und Liebe", was nicht heißen soll, dass Goethe einen Fauxpas begangen hat als er dieses Werk verfasste. [1], In 1781 Gluck produced a German version of the opera, Iphigenia in Tauris, for the visit of the Russian Grand Duke Paul to Vienna, with the libretto translated and adapted by Johann Baptist von Alxinger in collaboration with the composer. A chorus of Scythians comes bringing news of two young Greeks who have just been found shipwrecked, demanding their blood (Il nous fallait du sang). Iphigénie en Tauride was first performed on 18 May 1779 by the Paris Opéra at the second Salle du Palais-Royal and was a great success. Es wurde in hohem Stil in Blankversen verfasst und erschien 1787 nach Goethes Italienreise. Prosafassung 1779 Iphigenie auf Tauris. Mythos: ~ Aischylos: Orestie (500 v. Am Weimarer Hof wurden französische klassizistische Dichter seiner Zeit sehr geschätzt. Das Stück spielt auf der Insel Tauris vor dem Tempel der Göttin Diana. The 26 February performance was transmitted live in movie theaters around the world as part of ". Prosafassung 1779 6 Iphigenie auf Tauris. Auftritt: Iphis Rolle als Priesterin/Humanitätsbringerin, Vorwurf der Verschlossenheit, Antrag Thoas+Begründung=> Andeutung Konflikt 3. Am Ende steht Thoas jedoch zu seinem Wort und lässt Iphige… Iphigenia sends Orestes away and with her priestesses laments the destruction of her country and the supposed death of her brother (Ô malheureuse Iphigénie). Zusammenfassung IV. Faksimile-Ausgabe der italienischen Handschrift Goethes. Es spielt einige Jahre nach dem Krieg um Troja auf Tauris (Insel Krim) im Hain vor dem Tempel der Diana, Göttin des Mondes und der Jagd. Orestes berates himself for causing the death of his dear friend (Dieux qui me poursuivez), but Pylades assures him that he does not feel dispirited because they will die united (Unis dès la plus tendre enfance). Orestes and Pylades languish in chains. Die „Übersetzung” des 3. iphigenie auf tauris 1 aufzug 3 auftritt zusammenfassung. Schicksal der Iphigenie im Mittelpunkt, die von ihrem Vater Agamemnon auf Befehl der Göttin Diana geopfert wurde, um den Aufbruch der Griechen gen Troja zu ermöglichen. 1779 schrieb der Dichter eine Prosafassung, die er während seiner Italienreise ab 1786 in ein Versdrama umformte. Some think that the head of the Paris Opéra, Devismes, had attempted to stoke up the rivalry between Gluck and Niccolò Piccinni, an Italian composer also resident in the French capital, by asking them both to set an opera on the subject of Iphigenia in Tauris. Iphigenie auf Tauris 1786–1787. It was his fifth opera for the French stage. With Iphigénie, Gluck took his operatic reform to its logical conclusion. Die zu analysierende Szene stammt aus dem Drama „Iphigenie auf Tauris“, welches von Johann Wolfgang von Goethe verfasst wurde. Iphigenia, sister of Orestes, is the high priestess of Diana in the temple of Tauris, having been transported there magically by the goddess when her father Agamemnon attempted to offer her as a sacrifice. [9] The German edition was revived in Berlin at the former Königliches Nationaltheater in the Gendarmenmarkt on 24 February 1795,[10] while Da Ponte's translation was chosen for the London first performance at the King's Theatre on 7 April 1796. „Iphigenie auf Tauris“ ist ein klassisches dramatisches Theater nach der Definition von Aristoteles, unterteilt in Exposition, erregendes Moment, Höhe-/Wendepunkt, retardierendes Moment und Lösung. The happy reunion of sister and brother is cut short at news that Thoas is coming, having heard that one of the captives was released and intent on the blood of the other. 'Iphigenie auf Tauris' ist ein Drama, das 1787 auf der Grundlage des Euripides von Johann Wolfgang Goethe verfasst wurde. Da Iphigenie, die zentrale Figur in Goethes gleichnamigem Werk „Iphigenie auf Tauris“ die Verkörperung dieses Ideals ist, kann das Drama der klassischen Epoche zugeordnet werden. Romantic interest is peripheral to Greek drama, but Iphigénie en Tauride, 'the first opera without love to exist in our theatres'[25] must be one of the few major operas to forego the theme altogether. Iphigenia enters and, although the two do not recognize each other, Orestes sees an astonishing likeness between her and the slain Clytaemnestra seen in his dream. Als Vorlage benutzte Goethe […] [11] It was recorded in 1961 with Montserrat Caballé in the title role,[17] conducted by Antonio de Almeida, in performance at the Teatro Nacional de São Carlos, Lisbon. The libretto was written by Nicolas-François Guillard. Es wurde in hohem Stil in Blankversen verfasst und erschien 1787 nach Goethes Italienreise. Because of its simplicity and heroic themes this work had a particular appeal for 18th-century proponents of Neo-classicism and there were several dramatic versions in the late 1700s, the most famous of which is Goethe's Iphigenie auf Tauris (1787). Er möchte Iphigenie heiraten. Moreau's alleged first name, Jean-Pierre, is reported solely by the Casaglia, Gherardo (2005). There is no overture; the opera begins with a short passage evoking calm before turning into a depiction of a great storm at sea. Aufzug drei Auftritte, im 4. Recycling was thus a way of saving some of his most outstanding musical ideas. She also issues pardon to Orestes for murdering his mother, sending him to be king over Mycenae and bidding him restore Iphigenia to her country. Vorgeschichte: Die Handlung um Iphigenie ist der letzter Teil eines Fluches, der von den Göttern über die Familie der Tantalus gelegt wurde. Jhdt.) chen, doch als Iphigenie getötet werden soll, entrückt die Göt-tin Artemis sie nach Tauris am Schwarzen Meer (Halbinsel Krim) und lässt auf dem Altar eine Hirschkuh zurück. Listen to classical music CDs online. [28] Most of the reused music is Gluck's own, culled from his earlier operas or from his ballet Sémiramis. After asking them for what purpose they came (they have come to retrieve Diana's statue and return it to Greece, though they do not divulge this), Thoas promises them death and has them taken away. in das Abfallen der Spannung einordnen, weil Iphigenie bereits mit Orest und Pylades ihr Flucht von Tauris plant und so die beiden … Die „Übersetzung” des 2. [2][3] The revised version was the only opera Gluck wrote in German,[4] and his last work for the stage. the strings and perhaps other instruments are playing, not just continuo accompaniment). However, the most important as far as Gluck is concerned – because it formed the basis of Guillard's libretto – is Guimond de la Touche's spoken tragedy, which premiered in Paris on 4 June 1757. Auftritt: Iphigenie in der Fremde (Tauris), Dienerin im Hain Dianas, Duldende Rolle der Frau, Sehnsucht+Bitte nach 2. Sie wurde von der Göttin Diana gerettet und in ein barbarisches Land entführt, um dort Dianas Pristerin zu werden. Iphigenie wird von ihrem Vater Agamemnon geopfert, weil es das Orakel befahl. Während der radikal subjektiven Zeit des Sturm und Drang wandte sich Goethe gegen die von Unterdrückung gekennzeichneten gesellschaftlichen Verhältnisse und verarbeitete seinen Zorn in seinen Werken „Götz von Berlichingen“ und „Die Leiden des jungen Werther“. Die Szene lässt sich inhaltlich in die fortgeschrittene Handlung bzw. [15] Strauss's version was quite often performed at the beginning of the twentieth century and was also used for the work's première at the Metropolitan Opera in 1916,[16] but is by now rarely heard. In the event, Piccinni's Iphigénie en Tauride was not premiered until January 1781 and did not enjoy the popularity that Gluck's work did. The drama is ultimately based on the play Iphigenia in Tauris by the ancient Greek dramatist Euripides which deals with stories concerning the family of Agamemnon in the aftermath of the Trojan War. Johann Wolfgang von Goethes Versdrama "Iphigenie auf Tauris" wurde 1786 in seiner endgültigen und heute als Standardfassung betrachteten Form niedergeschrieben. Euripides' title means "Iphigenia among the Taurians", whereas Goethe's title means "Iphigenia … Aufzug fünf Auftritte und im letzten Aufzug sechs Auftritte. Leipzig 1938. Auftritt 1 Bei der zu analysierenden Szene handelt es sich um den ersten Auftritt des ersten Aufzugs aus dem Versdrama „Iphigenie auf Tauris“, welches 1787 von Goethe veröffentlicht wurde. Orestes half falls asleep (Le calme rentre dans mon coeur), but he is tormented by visions of the Furies, who wish to avenge his slaying of his mother (whom Orestes killed for murdering his father Agamemnon). iphigenie auf tauris 1 aufzug 3 auftritt zusammenfassung. Das Schauspiel »Iphigenie auf Tauris« wurde am 13. She asks the goddess Diana to help her steel herself for the task (Je t'implore et je tremble). An 1805 French edition of De la Touche's play is accessible for free online in, "Salentonline.it – il portale del Salento", Portrait of the opera in the online opera guide www.opera-inside.com, https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Iphigénie_en_Tauride&oldid=987090813, Articles with Italian-language sources (it), Wikipedia articles needing page number citations from November 2018, Wikipedia articles with MusicBrainz work identifiers, Wikipedia articles with WorldCat-VIAF identifiers, Creative Commons Attribution-ShareAlike License, Music for the Furies in act 2 from the ballet, Some music in the climactic final scene of act 4 was taken from, Cumming, Julie E., "Gluck's Iphigenia Operas: Sources and Strategies" in, This page was last edited on 4 November 2020, at 21:17. A minister of the sanctuary comes to remove Pylades. Goethe hat sich bei der Konzeption des Stückes an dem Aufbau des französischen, klassischen Dramas orientiert. Die deutsche Klassik (1786-1805) V. „Iphigenie auf Tauris“- … Iphigénie en Tauride (French: [ifiʒeni ɑ̃ toʁid], Iphigenia in Tauris) is a 1779 opera by Christoph Willibald Gluck in four acts. GLUCK, C.W. Michael Ewans has commented, "Gluck's most radical 'reform opera' even dispenses with a love interest. Sie ist die Priesterin der Göttin Diana auf der Insel Tauris. Doch verweigr ich jene Pflicht, Wie sie der aufgebrachte König fordert, … Styled "a tragic Singspiel", it was staged on 23 October 1781 at the Nationalhoftheater,[5] as the emperor Joseph II had had the Burgtheater renamed after dismissing the Italian singers and their orchestra in 1776 and installing German actors in the theatre. Aufzugs des Originaltexts von Iphigenie auf Tauris in verständlicheres Deutsch kann hiergefunden wurde. Aufzugs des Originaltexts von Iphigenie auf Tauris in verständlicheres Deutsch kann hiergefunden wurde. Das Bühnenstück „Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfgang von Goethe handelt von der Idee des Humanismus, die durch die Entwicklung der Protagonistin zu einer selbstbestimmten, freien Person veranschaulicht wird. Inhalt 5 Inhalt Iphigenie auf Tauris. Leipzig 1938. Rettung => Exposition, Iphigenies Ideal: Humanitaet nicht Selbstzweck 2. Erlebnisse mit Iphigenie auf tauris konflikt. Als Vorlage benutzte Goethe […] 1073 and 1075, the original version was revived at the Metropolitan Opera in the 2010/11 season. Iphigenie vertritt das Prinzip der Humanität. Er bestraft sie, indem er sie zu unmoralischem Handeln zwingen will. Schauplatz: Hain vor Dianens Tempel. Iphigenie Thoas, König der Taurier Orest Pylades Arkas. While she wields the knife, Orestes exclaims Iphigenia's name, leading her and the priestesses to recognize him and stop the ritual slaughter. Iphigenie auf Tauris Szene 1. Iphigenie auf Tauris Personen. Erneute Bearbeitung 1781, dann ruht die Arbeit bis zur Italienreise, 1787 endgültige Fassung (Blankvers) in … Iphigenie auf Tauris Personen. Das Drama „Iphigenie auf Tauris“ III.1. Iphigenie auf Tauris ist ein Bühnenstück von Johann Wolfgang von Goethe nach der Vorlage von Euripides Iphigenie bei den Taurern. Januar 1787 von Goethe während seiner Italienreise fertiggestellt und ist die letzte in einer Reihe von Fassungen. Neutrale Bewertungen durch Dritte sind der beste Beweis für ein erstklassiges Mittel. "[26], The borrowings Gluck made in this, his last significant opera, are numerous, and many scholars feel that they constitute a "summing up" of the artistic ideals he pursued throughout his career as a composer. Schauplatz: Hain vor Dianens Tempel. Die finale Fassung stellte Goethe 1787 als Versdrama während seiner Italienreisefertig. He tells her not to lament him, but to strike, telling her it is the will of the gods. She prays to Diana to reunite her with Orestes (Ô toi qui prolongeas mes jours). Iphigenie auf Tauris Schauspiel Erste Fassung (Prosa) am 6. With Iphigénie, Gluck took his operatic reform to its logical conclusion. Recycling music was common practice among 18th century composers. Iphigenie auf Tauris (1787) - griech. It was his fifth opera for the French stage. [22] De la Touche's play was such a success that it was transferred to Vienna in 1761. The priestesses sing a hymn to Diana as they lead Orestes to the altar (Chorus: Chaste fille de Latone). Aufzug zwei Auftritte, im 3. 1780 erste Versfassung, 1781 dann wieder Prosa-Fassung. Die aus Griechenland stammende Iphigenie dient der Göttin Diana als Priesterin, empfindet aber starke Sehnsuc… Sie lebt dort, seitdem Diana sie vor dem Tode gerettet hat. Rettung => Exposition, Iphigenies Ideal: Humanitaet nicht Selbstzweck 2. Im ersten Aufzug wird Iphigenie vorgestellt. Everyone but Pylades departs, and he closes the act by promising to do everything possible to save Orestes (Divinité des grandes âmes!). 1779 schrieb der Dichter eine Prosafassung, die er während seiner Italienreise ab 1786 in ein Versdrama umformte. When the meagre results achieved by the new Singspiel programmes[6] led the emperor to back down, getting an Italian opera buffa company recruited again and engaging Lorenzo Da Ponte as his theatre poet,[7] the latter was charged to prepare an Italian translation of Gluck's opera, which was staged in the restored Burgtheater, on 14 December 1783. Biographie des Dichters III. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt. Das Bühnenstück wird der Epoche der Klassik zugeordnet und ist angelehnt an das Werk "Iphigenie bei den Taurern" des griechischen Tragödiendichters Euripides. Auftritt: Iphigenie in der Fremde (Tauris), Dienerin im Hain Dianas, Duldende Rolle der Frau, Sehnsucht+Bitte nach 2. Die Göttin rettete Iphigenie schließlich jedoch vor dem Opfertod und nahm sie in ihren Dienst auf, so dass sie Iphigenie auf Tauris Schauspiel Erste Fassung (Prosa) am 6. Die deutsche Klassik (1786-1805) V. „Iphigenie auf Tauris“- … Iphigenie: Tochter des Agamemnon Priesterin der Diane auf Tauris Schwester des Orest Orest: Bruder Iphigenies trägt den Fluch der Tantaliden Pylades: Neffe Agamemnons Freund des Orest Arkas: Vetrauter des Königs Thoas Version 1: Setzt seinen Sohn, Pelops, den Göttern als Speise Prosafassung 1779 Iphigenie auf Tauris. Iphigenie Einzige Figur, die eine deutliche Entwicklung durchläuft > Steht im Zentrum Stärken: i. Faksimile-Ausgabe der italienischen Handschrift Goethes. In agitation, she asks of the fate of the son, and Orestes says that the son found the death he had long sought, and that only their sister Electra remains alive. Vorgeschichte: Die Handlung um Iphigenie ist der letzter Teil eines Fluches, der von den Göttern über die Familie der Tantalus gelegt wurde. Iphigenies Vater Agamemnon versprach Diana einst die schönste Frucht. Ich mag es einfach nicht, da es etwas staubig und veraltet rüberkommt im Gegensatz zu Schillers Werken zum Teil. Er opferte seine Tochter, um den trojanischen … Goethe, Johann Wolfgang von - Iphigenie auf Tauris - Didaktik / Deutsch - Literatur, Werke - Referat 2001 - ebook 0,- € - Hausarbeiten.de Es ist ein geschlossenes Drama. Écoutez mes décrets éternels). It contributed to a vogue for the Tauris story in the city. [11] The original French version eventually proved to be one of Gluck's most popular composition in Paris: "it was billed on 35 dates in 1779, and it went on to enjoy more than four hundred representations in 1781–93, 1797–1808, 1812–18, 1821–23, 1826–28, and 1829. Iphigénie en Tauride (French: [ifiʒeni ɑ̃ toʁid], Iphigenia in Tauris) is a 1779 opera by Christoph Willibald Gluck in four acts. 1780 erste Versfassung, 1781 dann wieder Prosa-Fassung. Iphigenie auf Tauris. Iphigenie: Tochter des Agamemnon Priesterin der Diane auf Tauris Schwester des Orest Orest: Bruder Iphigenies trägt den Fluch der Tantaliden Pylades: Neffe Agamemnons Freund des Orest Arkas: Vetrauter des Königs Thoas Version 1: Setzt seinen Sohn, Pelops, den Göttern als Speise trop chérie). He too is obsessed with dark thoughts (De noirs pressentiments): the oracles, he tells her, predict doom for him if a single stranger escapes with his life. Iphigénie en Tauride (French: [ifiʒeni ɑ̃ toʁid], Iphigenia in Tauris) is a 1779 opera by Christoph Willibald Gluck in four acts. Januar 1787 von Goethe während seiner Italienreise fertiggestellt und ist die letzte in einer Reihe von Fassungen. Iphigenie auf Tauris ist ein Bühnenstück von Johann Wolfgang von Goethe nach der Vorlage von Euripides Iphigenie bei den Taurern. In Goethes Drama „Iphigenie auf Tauris“ sehen sich Orest und Iphigenie als Nachfahren von Tantalus vom Schicksal belastet und hadern mit ihrer Herkunft. Chr.) April 1779 in Weimar aufgeführt (Goethe ->Orestes). Die Szene V. 3 aus dem Drama „Iphigenie auf Tauris“ (1787) von Johann Wolfgang von Goethe, welches der Epoche der Weimarer Klassik zuzuordnen ist, beinhaltet einen Dialog zwischen Thoas und Iphigenie. : Iphigenia auf Tauris [Opera] (Keilberth) by Christoph Willibald Gluck. Their main innovations were to begin the opera with a storm (which would have been more difficult in a spoken drama) and to delay the recognition until the finale.